Förderverein Deutsche Alleenstrasse in Rottenburg am Neckar e.V.
FördervereinDeutsche Alleenstrassein Rottenburg am Neckar e.V.

 

Trockenmauerpflege 17.07.2021

Die Trockenmauer an der L371 zwischen Wurmlingen und Wendelsheim wird regelmäßig von der Natur vereinnahmt und muss dann wieder freigelegt werden. Der Verein führt die Pflege alle 2 Jahre durch. Nach den Corona Einschränkungen und den vielen Niederschlägen konnten die Mitglieder am vergangenen Samstag die stark zugewachsene Stützmauer mit Sense, Hacke und Schaufel freilegen.
Nachdem die Baustelle beschildert und abgesperrt war, regelten wie immer zwei Helferinnen mit Signalfahnen den Verkehr.

Der Hang wurde zuerst abgemäht und die Mauer anschließend Stück für Stück von dem Bewuchs befreit. An einigen Stellen mussten locker gewordene Steine ausgetauscht  und neu gesetzt werden.


Trockenmauern bieten vielen Tier- und Pflanzenarten einen natürlichen Lebensraum.
Der Arbeitseinsatz wurde mit einem gemeinsamen Vesper beendet, bei dem man sich noch austauschen und die nächste Pflegeaktion planen konnte.
Herzlichen Dank allen Helferinnen und Helfern für ihren tatkräftigen Einsatz.

Der Vorstand

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Harald Klehr und Horst Diehl